Startseite

Sie wollen Texte aus liturgischen Büchern abdrucken oder auf andere Weise veröffentlichen.

Die liturgischen Bücher für die Bistümer des deutschen Sprachgebiets sind urheberrechtlich geschützt.

Wenn Sie Textpassagen aus liturgischen Büchern in ein eigenes Werk übernehmen möchten, benötigen Sie wie auch bei anderen urheberrechtlich geschützten Werken eine schriftliche Genehmigung seitens des jeweiligen Rechteinhabers.

Mit der Wahrnehmung der Rechte haben die Bischöfe als Herausgeber die „Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen liturgischen Bücher im deutschen Sprachgebiet“ (StäKo) beauftragt.

Richten Sie Ihre Anfragen zur Abdruckerlaubnis liturgischer Texte an das Sekretariat der Ständigen Kommission:

Sekretariat der Ständigen Kommission
c/o Deutsches Liturgisches Institut
Postfach 2628
54216 Trier
info@staeko.net