Allgemeine Information zu Aufbau und Abschluss

  • LiF_30_30-FernkursSie sind Mitglied im Liturgieausschuss oder in einem Liturgiekreis Ihrer Gemeinde?
  • Sie üben einen liturgischen Dienst in einer Pfarrei aus?
  • Sie möchten den Gottesdienst besser verstehen und intensiver mitfeiern?
  • Sie wollen sich ein eigenes Urteil zu kontroversen Themen bilden?

Dann ist LITURGIE IM FERNKURS das Richtige für Sie!

LiF_Mentoren_Titel_IMG_3835

Was will LITURGIE IM FERNKURS?

  • umfassend und zuverlässig über den katholischen Gottesdienst informieren
  • das Verständnis für die Liturgie vertiefen
  • die Kenntnisse vermitteln, die für die Ausübung eines liturgischen Dienstes benötigt werden
  • zu bewusster und tätiger Mitfeier des Gottesdienstes motivieren

  Wie ist LITURGIE IM FERNKURS aufgebaut?

  • Lehrmaterial: Grundlage des Fernkurses sind 12 Lehrbriefe von 60 bis 100 A4-Seiten in gut verständlicher Sprache zum Selbststudium. Alle sechs Wochen erhalten Sie einen neuen Lehrbrief. Die Lehrbriefe werden ergänzt durch eine DVD und zwei Audio-CDs. Weitere Informationen zu den Lehrmaterialien
  • Praktische Übungen: In den Lehrbriefen werden Anregungen für praktische Übungen gegeben, die unter der Begleitung eines Mentors/ einer Mentorin auszuführen sind.
  • Studienwochenenden: LITURGIE IM FERNKURS bietet zu verschiedenen Themen an verschiedenen Orten in Deutschland Studienwochenenden unter fachkundiger Leitung an. Sie dienen der Vertiefung bestimmter Themen sowie dem Erfahrungsaustausch mit Fachleuten und der Studierenden untereinander. Weitere Informationen zu den Studienwochenenden

  Wie lange dauert der Kurs?

LITURGIE IM FERNKURS erstreckt sich über 18 Monate. Sie bestimmen aber Ihr Lerntempo selbst. Einstiegsmöglichkeiten sind jeweils am 1. April und am 1. Oktober eines Jahres.

  Welche Voraussetzungen sind nötig?

  • die Bereitschaft, sich auf einen Lernprozess einzulassen, der sich über einen längeren Zeitraum erstreckt
  • die Fähigkeit und Bereitschaft, sich selbstständig mit dem Lernmaterial auseinanderzusetzen
  • ein etwa der mittleren Reife entsprechender Bildungsstand

  Wie wird der Fernkurs abgeschlossen?

  • Abschluss mit Teilnahmezertifikat: Wer das Lehrmaterial bezogen, das Praktikumsprogramm durchgeführt und mindestens an einem Studienwochenende teilgenommen hat, erhält ein Teilnahmezertifikat.
  • Abschluss mit Prüfung und Zeugnis: Wer das Lehrmaterial bezogen, das Praktikumsprogramm durchgeführt, mindestens an zwei Studienwochenenden teilgenommen und die Prüfung bestanden hat, erhält das Abschlusszeugnis von LITURGIE IM FERNKURS. Nähere Informationen zum Abschluss

  Was kostet der Kurs?

Die Kosten für den gesamten Kurs in Höhe von € 306,00 sind in sechs Quartalsraten zu je € 51,00 zu bezahlen und decken eine ordnungsgemäße Teilnahme an LITURGIE IM FERNKURS ab. Nicht enthalten sind darin Unterkunft, Verpflegung und Fahrtkosten bei Studienwochenenden sowie Kosten für die Anschaffung von Büchern und Studienmaterial.

Diese Informationen finden Sie noch einmal auf unserem Flyer (PDF).

Genauere Informationen finden Sie unter „WEITERE INFORMATIONEN“ auf der vorherigen Seite oder in der Kursbeschreibung für die Teilnahme in Deutschland (Download im PDF-Format).

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de