Lesungen zum Anhören

Zu den einzelnen Lesungen und Evangelien der Sonn- und Festtage gibt es jeweils eine Audio-Datei mit dem gesprochenen Text nach der Sinnzeilen-Gliederung des Mess-Lektionars.
Die Audio-Datei unterstützt und intensiviert die Vorbereitung. Lektorinnen und Lektoren können sich an dem Vorgelesenen orientieren, sollten es aber nicht imitieren.
Ein Service von Siegfried Mehwald, Bistum Hildesheim.

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de