Abo der Zeitschrift Gottesdienst

Erscheinungsweise und Informationen zum Abonnement

GOTTESDIENST erscheint 6-mal vierteljährlich (im Jahr 23 Ausgaben und eine Doppelausgabe) in zweiwöchigem Rhythmus und mit einem Umfang von acht Seiten. Die Sommerausgabe erscheint als Doppelnummer mit 16 Seiten Umfang.
Das Jahresabonnement kostet:

  • in Deutschland € 81,90, für Studierende € 63,00, jeweils zzgl. € 15,75 Versand
  • in der Schweiz SFr 105.–, für Studierende SFr 79.80, jeweils zzgl. SFr 25.20 Versand

Eine Kündigung ist sechs Wochen zum Ende des Berechnungszeitraumes möglich.

Preise für Einzelhefte: jeweils € 4,00 / SFr 5.90

Abonnenten erhalten außerdem zur aktuellen Ausgabe einen kostenlosen Newsletter mit den Fürbitten (PDF- und DOC-Datei), um diese bei Bedarf auf die konkreten Situationen in ihrer Ortsgemeinde umformulieren zu können.

 

Erster Einblick ins Heft

Für einen ersten Einblick in eine GOTTESDIENST-Ausgabe können Sie sich hier eine ältere Ausgabe herunterladen (PDF).

 

Gratis-Probe-Abos zum näheren Kennenlernen

Wenn Sie GOTTESDIENST näher kennenlernen möchten, bietet Ihnen der Verlag Herder drei Gratis-Abonnements an: Gratis-Probe-Abo „Print“ – Gratis-Probe-Abo „Print + Digital“ – Gratis-Probe-Abo „Digital“.
Zur Bestellmöglichkeit auf der Webseite der Zeitschrift Gottesdienst
.

 

Kontakt zum Verlag Herder

Alle Fragen rund um Abonnement und Versand der Zeitschrift GOTTESDIENST beantwortet der Kundendienst der Verlages Herder.

Für Deutschland und Österreich:

Verlag Herder
Hermann-Herder-Str. 4
D-79104 Freiburg i. Br.

Tel.: 0(0 49) 7 61 / 27 17 -200
Fax: 0(0 49) 7 61 / 27 17 -222
E-Mail: kundenservice@herder.de

Für die Schweiz:

Verlag Herder AG Basel
Postfach
CH-4133 Pratteln

 

Bibliografische Daten der Zeitschrift GOTTESDIENST

Gottesdienst
Information und Handreichung der Liturgischen Institute Deutschlands, Österreichs und der Schweiz
Herder Freiburg · Basel · Wien, 1967 ff.
ISSN 0343-8732

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de