Monatslied

Einführung

Die Monatslieder wollen den Gemeinden zeigen, was es an neuen und auch »neuen alten« Liedern im neuen Gotteslob zu entdecken +

Lieder des Monats für 2013: Januar: Heilig (O. Sperling) (Jahreskreis) GL 200 Februar: Zeige uns, Herr, deine Allmacht (Fastenzeit) GL 272 März: +

weitere Informationen

Worte von Georg Thurmair (1963); Melodie nach Bamberg 1732, Augsburg 1800 Lied des Monats zur Passionszeit 2015 Lied­por­trait von Mein­rad +

Worte: Jean-Marc Morin, übersetzt von Thomas Csanádi und Roger Ibournigg 1985, Musik: Pierre und Viviane Mugnier 1982 Lied des Monats zu +

Worte von Uwe Seidel 1981; Melodie von Oskar Gottlieb Blarr 1981 Lied des Monats November 2015 Lied­por­trait von Mein­rad Walter +

Worte von Paul Gerhardt 1653; Melodie von Bartholomäus Gesius 1603 und Georg Philipp Telemann 1730 Lied des Monats Oktober 2015 +

Worte: Eugen Eckert; Musik: Anders Ruuth Lied des Monats für Juli 2014 Lied­por­trait von Mein­rad Walter Nichts weniger als eine +

Musik: Jean-Paul Lécot und André Gouzes Lied des Monats zum Januar 2014 Musikalisches Glaubensbekenntnis Lied­por­trait von Mein­rad Walter Dieser Gesang +

Worte: Detlev Block; Musik: Johann Steurlein Lied des Monats August 2014 Lied­por­trait von Mein­rad Walter Tag und Stunde, Woche, Monat +

Worte von Helmut Schlegel; Melodie von Thomas Gabriel Lied des Monats Sep­tem­ber 2015 Lied­por­trait von Mein­rad Walter Segen – das ist +

Worte: Anna Thekla von Weling (1898); Musik: Samuel Sebastian Wesley (1864) Lied des Monats zu Pfings­ten 2014 Lied­por­trait von Mein­rad Walter +

Worte: Peter Gerloff (geb. 1957); Musik: Gilbert König (1909–1977) Lied des Monats für Juli 2013 Liedportrait von Meinrad Walter Gottesdienst ist „Unterbrechung“ +

Worte von Jochen Klepper 1937; Melodie von Friedrich Samuel Rothenberg 1939 Lied des Monats für Weih­nach­ten 2014 Lied­por­trait von Meinrad Walter +

Worte: nach „Deus qui coeli lumen es“, 5.–6. Jh.; Übertragung: Friedrich Dörr 1978; Musik: nach Johann Leisentrit 1584, Erhard Quack +

Worte: Johannes Jourdan (1969); Musik: Andreas Lehmann (1969) Lied des Monats für September 2013 Liedportrait von Meinrad Walter Die „Karriere“ +

Worte von Thomas Laubach; Melodie von Thomas Quast Lied des Monats Januar 2015 Lied­por­trait von Mein­rad Walter „Du sei bei +

Worte: Lothar Zenetti, Musik: Kurt Grahl Lied des Monats zum Februar 2014 Lied­por­trait von Mein­rad Walter  Nach der Kommunionspendung kann +

Text nach „Aptata, virgo, lampade“ anonym 14. Jh.; Übersetzung Antiphonale zum Stundengebet 1979; Melodie von William Knapp (1696–1768) Lied des +

Worte: Liturgie; Musik: Hans Haselböck 1983 Lied des Monats für Juni 2013 Liedportrait von Meinrad Walter Nach dem Gesang zum +

Worte: Peter Gerloff (2010); Melodie: Wittenberg 1529 Lied des Monats zum Mai Lied­por­trait von Mein­rad Walter  Nach wenigen Worten klingt +

Worte: Walter Schulz 1963/1987 (1. und 2. Strophe nach Micha 4,1–3); Musik: Manfred Schlenker 1985 Lied des Monats September 2014 +

Worte: Eugen Eckert [1986] 1987; Musik: aus Chile Lied des Monats zur Pas­si­ons­zeit Lied­por­trait von Mein­rad Walter Leiden, Sterben und +

Text Herkunft unbekannt; Melodie von Jacques Berthier Lied des Monats Mai 2015 Lied­por­trait von Mein­rad Walter Seit den 1940er Jahren, +

Worte von Günter Balders 1984; Melodie von Hugo Nyberg 1903 Lied des Monats August 2015 Lied­por­trait von Mein­rad Walter Die +

Worte und Melodie: Christoph Biskupek und Oliver Sperling 1998 Lied des Monats zu Weihnachten 2015 Lied­por­trait von Mein­rad Walter Dieses +

Worte und Musik: Oliver Sperling Lied des Monats für Februar 2013 Liedportrait von Meinrad Walter Viele verachten die edele Musik +

Worte: Franz von Assisi, Sonnengesang 1225/Kurt Rose 1991/1992; Musik: GGB 2010 nach Friedrich Filitz 1847 Lied des Monats für Oktober 2013 +

Worte: Dichter Willem Barnard (1920–2010); Musik: Ignace de Sutter (1911–1988) Lied des Monats zur Passion 2013 Das Kreuz als Baum des +

Worte: Fulbert von Chartres (gest. 1029);  Übersetzung: Münsterschwarzach; Musik: Heinrich Schütz (1661) Lied des Monats zur Oster­zeit Lied­por­trait von Mein­rad +

Worte: Christian Fürchtegott Gellert; Musik: Albert Höfer 1859 Lied des Monats zu Ostern 2013 Liedportrait von Meinrad Walter Wollte man +

Psalmlied zu Psalm 23 nach Caspar Ulenberg 1582; Melodie von Johannes Hatzfeld 1948 (nach C. Ulenberg 1582) Lied des Monats +

Worte: Christoph Bernhard Verspoell 1810; Musik: Christoph Bernhard Verspoell 1810, Trier 1847 Lied des Monats für Weih­nach­ten 2013 Ein Weihnachtslied +

Worte von Jochen Klepper (1903–1942); Musik von Hans Jacob Hojgaard (1904–1992) Lied des Monats für November 2013 Liedportrait von Meinrad +

Worte und Musik: Helga Poppe Lied des Monats zum Advent 2014 Ein Lied von Zeit und Ewigkeit Lied­por­trait von Mein­rad +

Worte von Bernardin Schellenberger 1978/2011; Melodie nach Paris 1681 Lied des Monats Februar 2015 Lied­por­trait von Mein­rad Walter Um 1970 +

Worte: Jürgen Henkys (nach Sytze de Vries); Musik: Willem Vogel Lied des Monats zum Okto­ber 2014 Lied­por­trait von Mein­rad Walter +

Worte: Friedrich Heinrich Ranke (1826); Musik: Georg Friedrich Händel (1747) Lied des Monats zum Advent 2013 Ein geistliches Volkslied zum +

Worte: Schalom Ben Chorin; Musik: Christian Dostal Lied des Monats zum März 2014 Lied­por­trait von Mein­rad Walter Jüdische Worte und +

Worte von Gottfried Schille 1971; Melodie von Manfred Schlenker 1971 Lied des Monats zum Advent 2015 Lied­por­trait von Mein­rad Walter +

Worte: Raymund Weber (um 1980); Musik: aus dem Gesangbuch von Johann Athanasius Freylinghausen (1708) Lied des Monats zur Fastenzeit 2013 Liedportrait von +

Text nach „Ad cenam Agni providi“, 5./6. Jh., Übersetzung Abtei Münsterschwarzach 1972, Stundenbuch 1978; Melodie nach Hamburg 1690 Lied des +

Online-Publikationen

Arbeitshilfe des Deutschen Chorverband Pueri Cantores Download: AH GL – Offenes Singen erarbeitet von Matthias Balzer, Reiner Schulte und der Arbeitsgruppe Musik Offene Singen in ihren unterschiedlichsten Ausprägungsformen stellen eine der wichtigsten Möglichkeiten dar, die Lieder und Gesänge des Gotteslob bekannt zu machen und ins +

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de