135Begleitpublikationen zum Gotteslob

Der fol­gen­de Über­blick ist eine Auf­lis­tung der bis­her erschie­ne­nen rund 150 Begleit­pu­bli­ka­tio­nen zum „Got­tes­lob 2013“. Er fußt im Wesent­li­chen auf dem Bei­trag von Mat­thi­as Kreu­els „Über­blick über musi­ka­lisch-lit­ur­gi­sche Begleit­pu­bli­ka­tio­nen zum Got­tes­lob 2013“ in Das Gebet- und Gesang­buch Got­tes­lob. Kir­chen­mu­si­ka­li­sche Impul­se. Kom­men­tier­te Ein­bli­cke. Pas­to­ral­lit­ur­gi­sche Per­spek­ti­ven, her­aus­ge­ge­ben von Mein­rad Wal­ter und Albert Urban, Trier 2017 (VzF Deut­sches Lit­ur­gi­sches Insti­tut) 2017, VzF 5313, S. 220–243.

Bei der fort­lau­fen­den Aktua­li­sie­rung wird Voll­stän­dig­keit ange­strebt. (Wir freu­en uns, wenn Sie an der Ver­voll­stän­di­gung der Lis­te mit­ar­bei­ten und uns auf noch feh­len­de Titel hin­wei­sen. Bit­te sen­den Sie in die­sem Fall eine Mail an simon@liturgie.de.)

Erfasst sind die Aus­ga­ben, die sich auf den Inhalt des Stamm­teils des Got­tes­lob bezie­hen. Auf­ge­nom­men sind aber auch die Publi­ka­tio­nen der ein­zel­nen (Erz-)Diözesen, die neben dem diö­ze­sa­nen Eigen­teil- auch Stamm­teil-Inhal­te bie­ten. Die (ledig­lich kur­so­ri­schen) Anga­ben am Ende des jewei­li­gen Kapi­tels zu den Edi­tio­nen mit Lite­ra­tur zu aus­schließ­lich diö­ze­sa­nem Eigen­gut sind mit einem senk­rech­ten Strich am lin­ken Sei­ten­rand gekenn­zeich­net; wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind über das jewei­li­ge (erz-)diözesane Amt/Referat für Kir­chen­mu­sik erhält­lich. Zu beach­ten sind fer­ner die jewei­li­gen Inter­net­auf­trit­te der Ämter/Referate für Kir­chen­mu­sik der (Erz-)Diözesen, wo man wei­te­re Hil­fen und Er­schließungen, Kor­rek­tu­ren und Lite­ra­tur fin­den kann.

Bei allen nach­fol­gend erwähn­ten Print­aus­ga­ben des Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tuts (DLI) bezieht sich die Bestell­num­mer auf den Ver­ein zur För­de­rung des DLI (VzF).

Die Signa­tur-Anga­be in ( ) ist der Stand­ort in der Biblio­thek des Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tuts in Trier.

Down­load: Lis­te der Begleit­pu­bli­ka­tio­nen zum Got­tes­lob (Stand: Juli 2022).

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de