Messe gestalten mit Vorschlägen aus dem Gotteslob

Das Buch - her­aus­ge­ge­ben vom Lit­ur­gie­re­fe­rat der Erz­diö­ze­se Wien - bie­tet eine Fund­gru­be für alle, die die hl. Mes­se tie­fer ver­ste­hen und bes­ser vor­be­rei­ten wol­len.

Coverentwurf.indd
  • Was fei­ern wir eigent­lich, wenn wir Eucha­ris­tie fei­ern?
  • Was geschieht wo und war­um?
  • Wer über­nimmt wel­che Diens­te?
  • An wel­cher Stel­le wird was gesun­gen?
  • Wel­che Aus­wahl­mög­lich­kei­ten bie­tet das Mess­buch an ein­zel­nen Stel­len der Fei­er?

Pra­xis­nah und über­sicht­lich wer­den die­se Fra­gen in die­sem Buch beant­wor­tet. Dem Auf­bau der Fei­er ent­lang wird jedes Ele­ment der hei­li­gen Mes­se beschrie­ben und gedeu­tet. Durch kon­kre­te Lied­vor­schlä­ge aus dem Got­tes­lob und Tipps zu Gestal­tungs­va­ri­an­ten wird es ein­fach, auch ohne theo­lo­gi­sche Aus­bil­dung aus der Viel­falt an Mög­lich­kei­ten gut aus­zu­wäh­len. Impul­se für das eige­ne reli­giö­se Leben regen zur per­sön­li­chen Glau­bens­ver­tie­fung an.

 

Mes­se gestal­ten. Grund­la­gen und Anre­gun­gen - mit Vor­schlä­gen aus dem Got­tes­lob.
Hrsg. v. Lit­ur­gie­re­fe­rat der Erz­diö­ze­se Wien, Inns­bruck 2015; 96 Sei­ten; ISBN: 978-3-7022-3434-8

Das Buch ist im Tyro­lia-Ver­lag erschie­nen und zum Preis von 14,95 Euro im Buch­han­del erhält­lich.

Hier fin­den Sie wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Buch.

 

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de