Gottesdienst 18/2019

Der Kin­der­gar­ten ist ein pas­to­ra­ler Ort und damit auch ein Ort für Got­tes­diens­te. Wie sie aus­se­hen kön­nen, um die Kin­der anzu­spre­chen, stellt der Leit­ar­ti­kel der neu­en Aus­ga­be von Got­tes­dienst vor.

Ein ande­rer Arti­kel berich­tet von der dies­jäh­ri­gen Tagung der Inter­na­tio­na­len Arbeits­ge­mein­schaft für Hym­no­lo­gie in Hal­le.

Mit dem Anteil, den Lebens­wirk­lich­keit und per­sön­li­ches Zeug­nis an der Lit­ur­gie haben soll­ten, befasst sich ein wei­te­rer Bei­trag.

Das Pra­xis­mo­dell erin­nert an die gro­ßen Frau­en in der Geschich­te Got­tes mit sei­nem Volk. Die­se Lita­nei kann ein einer Wort-Got­tes-Fei­er und bei ande­ren lit­ur­gi­schen Anläs­sen gebe­tet wer­den.

Zur Inhalts­über­sicht.

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de