Liturgie und Lebensraum

Trie­rer Som­mer­aka­de­mie

Die 18. Trie­rer Som­mer­aka­de­mie wid­met sich dem The­men­feld „Lit­ur­gie und Lebens­raum“.

Die Tagung nimmt auch die neu gebil­de­ten grö­ße­ren Räu­me kirch­li­chen Lebens in den Blick. Wel­che Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen erge­ben sich für den geleb­ten und gefei­er­ten Glau­ben?

Sie sind herz­lich ein­ge­la­den, an der Som­mer­aka­de­mie teil­zu­neh­men und sich mit uns inspi­rie­ren zu las­sen.

Dr. Mari­us Lin­nen­born
Lei­ter des Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tuts, Trier

Dr. Nico­le Stock­hoff
Fach­stel­le Got­tes­dienst im Bis­tum Müns­ter, Tagungs­lei­tung

Chris­toph Neu­ert
Deut­sches Lit­ur­gi­sches Insti­tut, Tagungs­or­ga­ni­sa­ti­on

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­de­mög­lich­kei­ten: Som­mer­aka­de­mie 2019

Down­load des Pla­kats als PDF-Datei

 

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de