Besondere Fürbitte am Karfreitag

In einer schwe­ren öffent­li­chen Not­la­ge kann der Orts­or­di­na­ri­us eine beson­de­re Bit­te zusätz­lich gestat­ten oder anord­nen. In der der­zei­ti­gen Coro­na-Kri­se kann die­se Für­bit­te ein­ge­setzt wer­den. Ihren Platz fin­det sie zwi­schen der 9. Für­bit­te „Für die Regie­ren­den“ und der 10. Für­bit­te „Für alle not­lei­den­den Men­schen“.

Für­bit­te (Text)

Für­bit­te (zur Kan­til­la­ti­on ein­ge­rich­tet, PDF)

 

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de