Aufnahmen der Lieder aus dem Stammteil

Bei einem Pro­jekt der Pue­ri Can­to­res-Chö­re Deutsch­lands zusam­men mit der katho­li­schen Fern­seh­ar­beit (KFA), dem Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tut (DLI) und katholisch.de wur­den fast alle Lie­der des Stamm­teils des Got­tes­lob von Pue­ri Can­to­res-Chö­ren gesun­gen und von VJs (Video­jour­na­lis­ten) auf­ge­zeich­net. Dabei wur­de jeweils die ers­te Stro­phe der Gesän­ge mit Beglei­tung aus dem Orgel­buch ein­stim­mig auf­ge­nom­men. Melo­dieglei­che Lie­der wur­den aller­dings nur in einer Text­fas­sung ein­ge­sun­gen. Es haben sich Kin­der­chö­re aus ganz Deutsch­land an die­sem gro­ßen Pro­jekt betei­ligt und mit viel Enga­ge­ment ein­ge­bracht. Die Auf­nah­men gewäh­ren einen Zugang zur Melo­die und Orgel­be­glei­tung eines jeden Lie­des:

80,1 Singt, singt, singt dem Herrn
81 Lobet den Her­ren
81 Lobet den Her­ren, alle die ihn ehren
82 Behut­sam lei­se nimmst du fort
85 Aus­gang und Ein­gang
86 Aus mei­nes Her­zens Grun­de
87 Aller Augen war­ten auf dich
90 Chris­tus, du bist der hel­le Tag
91 In die­ser Nacht
92 Herr, blei­be bei uns
93 Der Mond ist auf­ge­gan­gen
94 Bleib bei uns, Herr
95 Du Licht vom Lich­te
96 Du lässt, o Gott, den Tag nun enden
98 Herr, mein Beten stei­ge zu dir auf
99 Ich lie­ge, Herr, in dei­ner Hut
100 Der Lärm ver­ebbt
101 Nun ruhen alle Wäl­der
140 Kommt her­bei, singt dem Herrn
142 Zu dir, o Gott, erhe­ben wir
143 Mein gan­zes Herz erhe­bet dich
144 Nun jauchzt dem Her­ren, alle Welt
146 Du rufst uns, Herr, an dei­nen Tisch
147 Herr Jesu Christ, dich zu uns wend
148 Komm her, freu dich mit uns, tritt ein
149 Liebs­ter Jesu, wir sind hier
154 Kyrie elei­son
155 Kyrie, elei­son
156 Kyrie elei­son
157 Herr, erbar­me dich
159 Licht, das uns erschien
167 Dir Gott im Him­mel Preis und Ehr
168 Glo­ria, glo­ria in excel­sis deo
169 Glo­ria, Ehre sei Gott
171 Preis und Ehre
172 Gott in der Höh sei Preis und Ehr
174,1 Alle­lu­ja (Kehr­vers, Tai­zé)
175,6 Hal­le­lu­ja
181,2 Chris­tus, erhö­re uns
182 Du sei bei uns in uns­rer Mit­te
183 Dir Vater Lob­preis wer­de
184 Herr, wir brin­gen in Brot und Wein
185 Du hast, o Herr, dein Leben
186 Was uns die Erde Gutes spen­det
187 Wir weihn der Erde Gaben
190 Hei­lig
191 Hei­lig (Kanon, Flo­renz)
192,1 Hei­lig (Kanon, Gabri­el)
195 Hei­lig (Gesang, Alstott)
195 Hei­lig (Gesang, Alstott)
196 Hei­lig (Stein­au 1726)
197 Hei­lig, hei­lig, hei­lig Gott
198 Hei­lig bist du, gro­ßer Gott
199 Hei­lig ist Gott in Herr­lich­keit
200 Hei­lig, hei­lig, hei­lig
201,2 Amen (Kehr­vers, Hau­gen)
201,3 Amen (Kanon)
203 O Lamm Got­tes unschul­dig
204 Chris­te, du Lamm Got­tes (Graz 1602)
205 Lamm Got­tes (Gesang, Kie­fer)
207 Lamm Got­tes (Gesang, Geli­ne­au)
208 Chris­te, du Lamm Got­tes
209 Du teilst es aus mit dei­nen Hän­den
210 Das Wei­zen­korn muss ster­ben
215 Gott sei gel­o­bet und gebe­nedei­et
216 Im Frie­den dein, o Her­re mein
218 Macht hoch die Tür, die Tor macht weit
219 Mache dich auf und wer­de licht
220 Die Nacht ist vor­ge­drun­gen
221 Kün­det allen in der Not
222 Herr, send her­ab uns dei­nen Sohn
223 Wir sagen Euch an die lie­ben Advent
224 Maria durch ein Dorn­wald ging
225 Wir zie­hen vor die Tore der Stadt
227 Komm, du Hei­land aller Welt
228 Toch­ter Zion
231 O Hei­land, reiß die Him­mel auf
232 Dein Reich kom­me, ja dein Reich kom­me! Mara­natha!
233 O Herr, wenn du kommst, wird die Welt wie­der neu
236 Es kommt ein Schiff, gela­den
237 Vom Him­mel hoch, da komm ich her
238 O du fröh­li­che
239 Zu Bet­le­hem gebo­ren
240 Hört, es singt und klingt mit Schal­le
241 Nun freut euch, ihr Chris­ten
242 Adés­te, fidé­les
243 Es ist ein Ros ent­sprun­gen
245 Men­schen, die ihr wart ver­lo­ren
247 Lobt Gott, ihr Chris­ten alle gleich
248 Ihr Kin­der­lein, kom­met
249 Stil­le Nacht, hei­li­ge Nacht
250 Engel auf den Fel­dern sin­gen
252 Gel­o­bet seist du, Jesu Christ
253 In dul­ci jubi­lo
254 Du Kind, zu die­ser heil­gen Zeit
257 Der du die Zeit in Hän­den hast
258 Lob­prei­set all zu die­ser Zeit
259 Got­tes Stern, leuch­te uns
261 Stern über Bet­le­hem
268 Erbar­me dich, erbarm dich mein
270 Kreuz, auf das ich schaue
271 O Herr, aus tie­fer Kla­ge
272 Zei­ge uns, Herr, dei­ne All­macht und Güte
273 O Herr, nimm uns­re Schuld
274 Und suchst du mei­ne Sün­de
275 Selig, wem Chris­tus auf dem Weg begeg­net
277 Aus tie­fer Not schrei ich zu dir
280 Singt dem König Freu­den­psal­men
283 Aus der Tie­fe rufe ich zu dir
286 Blei­bet hier und wachet mit mir
288 Hört das Lied der fins­tern Nacht
289 O Haupt voll Blut und Wun­den
291 Holz auf Jesu Schul­ter
292 Für­wahr, er trug uns­re Krank­heit
294 O du hoch­hei­lig Kreu­ze
295 O Trau­rig­keit, o Her­ze­leid
297 Wir dan­ken dir, Herr Jesu Christ
298 So sehr hat Gott die Welt geliebt
299 Der König siegt, sein Ban­ner glänzt
300 Hei­li­ger Her­re Gott
318 Christ ist erstan­den
321 Sur­r­ex­it Domi­nus ver­re
322 Halleluja…Ihr Chris­ten, sin­get hoch­er­freut
323 Du hast ein Kla­gen in Tan­zen ver­wan­delt
324 Vom Tode heut erstan­den ist
325 Blei­be bei uns, du Wand­rer durch die Zeit
326 Wir wol­len alle fröh­lich sein
328 Gelobt sei Gott im höchs­ten Thron
329 Das ist der Tag, den Gott gemacht
331 Ist das der Leib, Herr Jesu Christ
332 Die gan­ze Welt, Herr Jesu Christ
334 O Licht der wun­der­ba­ren Nacht
336 Jesus lebt, mit ihm auch ich
338 Jeru­sa­lem, du neue Stadt
339 Ihr Chris­ten, hoch erfreu­et euch
345,1 Veni Sanc­te Spi­ri­tus
345,1 Veni Sanc­te Spi­ri­tus, tui amo­ris ignem
345,2 Veni Sanc­te Spi­ri­tus
346 Atme in uns, Hei­li­ger Geist
347 Der Geist des Herrn erfüllt das All
348 Nun bit­ten wir den Hei­li­gen Geist
349 Komm, du Trös­ter, Heil­ger Geist
351 Komm, Schöp­fer Geist, kehr bei uns ein
352 O hei­ligs­te Drei­fal­tig­keit
353 Erha­be­ne Drei­fal­tig­keit
355 Wir glau­ben Gott im höchs­ten Thron
357 Wie schön leuch­tet der Mor­gen­stern
358 Ich will dich lie­ben, mei­ne Stär­ke
360 Macht weit die Pfor­ten in der Welt
361 Mein schöns­te Zier und Klein­od bist
362 Jesus Christ, you are my life
363 Herr, nimm auch uns zum Tabor mit
364 Schöns­ter Herr Jesu, Herr­scher aller Her­ren
365 Mei­ne Hoff­nung und mei­ne Freu­de, mei­ne Stär­ke
366 Jesus Chris­tus, guter Hir­te
367 Jesus, dir leb ich
370 Chris­tus, du Herr­scher
371 Herz Jesu, Got­tes Opfer­brand
372 Mor­gen­stern der fins­tern Nacht
375 Gelobt seist du, Herr Jesu Christ
377 O Jesu, all mein Leben bist du
378 Brot, das die Hoff­nung nährt
380 Gro­ßer Gott, wir loben dich
381 Dein Lob, Herr, ruft der Him­mel aus
382 Ein Dank­lied sei dem Herrn
383 Ich lobe mei­nen Gott, der aus der Tie­fe mich holt
385 Nun saget Dank und lobt den Her­ren
386 Lau­da­te omnes gen­tes, lau­da­te Domi­num
387 Gott ist gegen­wär­tig
388 Hei­lig, hei­lig, hei­lig
389 Dass du mich ein­stim­men lässt in dei­nen Jubel, o Herr
390 Magni­fi­cat
392 Lobe den Her­ren, den mäch­ti­gen König der Ehren
393 Nun lobet Gott im hohen Thron
394 Lau­da­te Domi­num, lau­da­te Domi­num
395 Den Her­ren will ich loben
396 Lobt froh den Her­ren
398 Jubi­la­te Deo
399 Gott loben in der Stil­le
400 Ich lobe mei­nen Gott von gan­zem Her­zen
402 Dan­ket Gott, denn er ist gut
403 Nun dan­ket all und brin­get Ehr
405 Nun dan­ket alle Gott mir Her­zen
406 Dan­ket, dan­ket dem Herrn, denn er ist so freund­lich
409 Singt dem Herrn ein neu­es Lied
411 Erde, sin­ge, dass es klin­ge
412 Die Herr­lich­keit des Herrn blei­be ewig­lich
413 Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe
415 Vom Auf­gang der Son­ne bis zu ihrem Nie­der­gang
416 Was Gott tut, das ist wohl­ge­tan
417 Stim­me, die Stein zer­bricht
418 Befiehl du dei­ne Wege
419 Tief im Schoß mei­ner Mut­ter gewo­ben
421 Mein Hirt ist Gott der Herr
422 Ich steh vor dir mit lee­ren Hän­den, Herr
423 Wer unterm Schutz des Höchs­ten steht
424 Wer nur den lie­ben Gott lässt wal­ten
425 Solang es Men­schen gibt auf Erden
427 Herr, dei­ne Güt ist unbe­grenzt
430 Von guten Mäch­ten treu und still umge­ben
433,1 Ich will dir dan­ken, weil du mei­nen Namen kennst
434 Noch ehe die Son­ne am Him­mel stand
435 Herr, ich bin dein Eigen­tum
437 Mei­ne engen Gren­zen
438 Wir, an Babels frem­den Ufern
439 Erhör, o Gott, mein Fle­hen
440 Hilf, Herr mei­nes Lebens
443 Im Jubel ern­ten, die in Trä­nen säen
445 Ubi cari­tas et amor, ubi cari­tas (Kehr­vers, Tai­zé)
446 Lass uns in dei­nem Namen, Herr
448 Herr, gib uns Mut zum Hören
449 Herr, wir hören auf dein Wort
450 Got­tes Wort ist wie Licht
451 Komm, Herr, seg­ne uns, dass wir uns nicht tren­nen
452 Der Herr wird dich mit sei­ner Güte seg­nen
453 Bewah­re uns, Gott, behü­te uns
455 Alles mei­nem Gott zu Ehren
456 Herr, du bist mein Leben
457 Suchen und fra­gen, hof­fen und sehn
458 Selig seid ihr, wenn ihr ein­fach lebt
461 Mir nach, spricht Chris­tus, unser Held
462 Tan­zen, ja tan­zen wol­len wir
463 Wenn ich, o Schöp­fer, dei­ne Macht
464 Gott liebt die­se Welt
465 Das Jahr steht auf der Höhe
466 Herr, dich loben die Geschöp­fe
467 Erfreue dich, Him­mel, erfreue dich, Erde
468 Gott gab uns Atem
469 Der Erde Schöp­fer und ihr Herr
470 Wenn das Brot, das wir tei­len, als Rose blüht
471 O ewger Gott, wir bit­ten dich
472 Manch­mal fei­ern wir mit­ten im Tag
474 Wenn wir das Leben tei­len wie das täg­lich Brot
477 Gott ruft sein Volk zusam­men
478 Ein Haus voll Glo­rie schau­et
479 Eine gro­ße Stadt ent­steht
481 Son­ne der Gerech­tig­keit
482 Die Kir­che steht gegrün­det
483 Hal­le­lu­ja… Ihr seid das Volk
484 Dank sei dir, Vater, für das ewge Leben
485 O Jesu Chris­te, wah­res Licht
489 Lasst uns loben, freu­dig loben
490 Seg­ne die­ses Kind
495 Sakra­ment der Lie­be Got­tes
498 Das Heil der Welt, Herr Jesu Christ
499 Gott, der nach sei­nem Bil­de
500 Nun läs­set du, o Herr
502 Näher, mein Gott, zu dir
505 Wir sind nur Gast auf Erden
506 Gott, wir ver­traun dir die­sen Men­schen an
508 Herr, leh­re uns, dass wir ster­ben müs­sen
509 Nun sich das Herz von allem lös­te
510 O Welt, ich muss dich las­sen
523 O Maria, sei gegrüßt
524 Meer­stern, ich dich grü­ße
526 Alle Tage sing und sage
527 Ave Maria zart
530 Maria, Mut­ter uns­res Herrn
531 Sagt an, wer ist doch die­se
532 Chris­ti Mut­ter stand mit Schmer­zen
533 Lasst uns erfreu­en herz­lich sehr, Hal­le­lu­ja
535 Seg­ne du, Maria, seg­ne mich, dein Kind
536 Gegrü­ßet seist du, Köni­gin
537 Ave Maria, gra­tia ple­na
539 Gott, aller Schöp­fung heil­ger Herr
542 Ihr Freun­de Got­tes all­zu­gleich
543 Wohl denen, die da wan­deln
543 Wohl denen, die da wan­deln (Trier)
544,1 Hal­le­lu­ja (5. Ton, weih­nacht­lich)
547 Du, Herr, hast sie für dich erwählt
548 Für alle Heil­gen in der Herr­lich­keit
551 Nun singt ein neu­es Lied dem Her­ren
552 Herr, mach uns stark
553 Jeru­sa­lem, du hoch­ge­bau­te Stadt
554 Wachet auf, ruft uns die Stim­me
561 Jesus, du Sohn des leben­di­gen Got­tes
562 Betet an den Leib des Herrn
628 O Gott, dein Wil­le schuf die Welt
638 Nun ist sie da, die rech­te Zeit
648 Du gro­ße Her­rin, schöns­te Frau
656 Tod und Ver­ge­hen 
DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de