Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite der „Arbeitsgemeinschaft für ökumenisches Liedgut“ (AÖL)!

Die „Arbeitsgemeinschaft für ökumenisches Liedgut“ (AÖL) wurde im Jahr 1969 von den christlichen Kirchen im deutschen Sprachgebiet ins Leben gerufen mit dem Auftrag, Lieder mit einheitlichen Text- und Melodiefassungen für die Gesangbücher der einzelnen Kirchen zu erarbeiten.

Mitglieder der AÖL sind folgende Kirchen, die jeweils eine Vertreterin/einen Vertreter in die AÖL entsenden: Katholische Kirche und Evangelische Kirche in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz, die Altkatholische bzw. Christkatholische Kirche und die Freikirchen.

Impressum

Copyright by
Deutsches Liturgisches Institut

Redaktion:
Kantor Dr. Stephan Reinke
aoel@ekd.de

Kantor Axel Simon
Deutsches Liturgisches Institut
simon@liturgie.de

Webmaster:
Albert Josef Urban
Deutsches Liturgisches Institut
dli@liturgie.de

Datenschutzerklärung (öffnet in neuem Fenster)

Für die verlinkten Inhalte sind die Urheber selbst verantwortlich. Alle Teile dieses Angebots unterliegen dem Copyright und sind nach Urheberrechtsgesetz, §4 und §55a (geändert durch IuKDG), als Datensammelwerk geschützt. Jede Art der Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechte-Inhabers. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten externen Links.