Liturgische Bücher

  1. Lit­ur­gi­sche Bücher für die Fei­er der Mes­se
    1.1 Gesamt- und Teil-Aus­ga­ben des Mess­buchs
    1.1.1 Gesamt­aus­ga­ben
    1.1.2 Aus­zugs­aus­ga­ben
    1.1.3 Ergän­zen­de Teil­aus­ga­ben
    1.1.4 Aus­ga­ben wei­te­rer Hoch­ge­be­te
    1.2 Mess­lek­tio­na­re und Evan­ge­li­ar
    1.2.1 Gesamt­aus­ga­ben
    1.2.2 Ergän­zen­de Teil­aus­ga­ben
    1.3 Aus­ga­ben für die Gesangs­tei­le der Mes­se
  2. Lit­ur­gi­sche Bücher für die Fei­er der Tag­zei­ten­lit­ur­gie (Stun­den­ge­bet)
    2.1 Gesamt­aus­ga­ben
    2.2 Ergän­zen­de Gesangs­aus­ga­ben zum Stun­den­buch
    2.3 Aus­zugs­aus­ga­ben des Stun­den­buchs
    2.4 Ergän­zen­de Teil­aus­ga­be
    2.5 „Chris­tus­lob“
  3. Lit­ur­gi­sche Bücher für sakra­ment­li­che Fei­ern
    3.1 Initia­ti­ons­sa­kra­men­te
    3.1.1 Erwach­se­nen­ka­techu­me­nat und -tau­fe
    3.1.2 Fei­er der Kin­der­tau­fe
    3.1.3 Fei­er der Fir­mung
    3.2 Fei­er der Buße
    3.3 Fei­er der Kran­kensakra­men­te
    3.4 Fei­er der Trau­ung
    3.4.1 Katho­li­sche Trau­un­gen
    3.4.2 Aus­ga­ben für öku­me­ni­sche Trau­un­gen
    3.5 Fei­er der Wei­hen und kirch­li­chen Beauf­tra­gun­gen
    3.6 Monas­ti­sche Riten
    3.7 Sons­ti­ge Pon­ti­fi­kal­ri­ten
    3.8 Seg­nun­gen und Begräb­nis­fei­er
    3.9 Kom­mu­ni­on­spen­dung, Eucha­ris­tie­ver­eh­rung
    3.10 Sons­ti­ges
  4. Got­tes­dienst­li­che Rol­len­bü­cher der Gemein­de

  5. Wei­te­re Aus­ga­ben lit­ur­gi­scher Bücher

 

1. Liturgische Bücher für die Feier der Messe

All­ge­mei­ne Ein­füh­rung in das Römi­sche Mess­buch (AEM)
Infor­ma­tio­nen über Bedeu­tung und Wür­de sowie über Struk­tur, Ele­men­te und Tei­le der Eucha­ris­tie­fei­er und über Auf­ga­ben und Diens­te; Grund­sät­ze für die Gestal­tung und Aus­stat­tung des Kir­chen­rau­mes; Hin­wei­se zur Aus­wahl der Mess­for­mu­la­re; …
Online-Aus­ga­be (HTML)

Direk­to­ri­um für Kin­der­mes­sen
Anhang zur AEM mit Anpas­sun­gen und kon­kre­ten Hin­wei­sen zur Gestal­tung von für die Mess­fei­er mit Kin­dern
Druck-Aus­ga­be

Richt­li­ni­en der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz für Mess­fei­ern klei­ner Gemein­schaf­ten (Grup­pen­mes­sen)
Ergän­zung der AEM für Mess­fei­ern im klei­nen Kreis
Online-Aus­ga­be (HTML)

1.1 Gesamt- und Teil-Aus­ga­ben des Mess­buchs

1.1.1 Gesamt­aus­ga­ben

1.1.2 Aus­zugs­aus­ga­ben

1.1.3 Ergän­zen­de Teil­aus­ga­ben
Jahr der Barm­her­zig­keit. Hand­rei­chung zum Mess­buch – Aus­zug (PDF)
11. Okto­ber - Johan­nes XXIII. – D-A-CH-LUX (PDF, Dop­pel­sei­te)
11. Okto­ber - Johan­nes XXIII. – D (pdf)

1.1.4 Aus­ga­ben wei­te­rer Hoch­ge­be­te

1.2 Mess­lek­tio­na­re und Evan­ge­li­ar

1.2.1 Gesamt­aus­ga­ben

1.2.2 Ergän­zen­de Teil­aus­ga­ben

1.3 Aus­ga­ben für die Gesangs­tei­le der Mes­se

 

2. Liturgische Bücher für die Feier der Tagzeitenliturgie (Stundengebet)

All­ge­mei­ne Ein­füh­rung in das Stun­den­ge­bet (AES)
Online-Aus­ga­be (PDF)

Tag­zei­ten­lit­ur­gie der Zukunft
Anre­gun­gen zur Fei­er der Tag­zei­ten­lit­ur­gie in der Gemein­de. AES als Quel­len­text – mit einem Regis­ter. Außer­dem Melo­die­zu­wei­sun­gen zum Sin­gen der Hym­nen aus dem Stun­den­buch nach bekann­ten Melo­di­en aus dem „Got­tes­lob“ bzw. dem Katho­li­schen Gesang­buch der deutsch­spra­chi­gen  Schweiz
Druck-Aus­ga­be

2.1 Gesamt­aus­ga­ben

2.2 Ergän­zen­de Gesangs­aus­ga­ben zum Stun­den­buch

2.3 Aus­zugs­aus­ga­ben des Stun­den­buchs

2.4 Ergän­zen­de Teil­aus­ga­be
11. Okto­ber - Johan­nes XXIII. – D-A-CH-LUX (PDF, Bro­schür-Druck)
11. Okto­ber - Johan­nes XXIII. - D (PDF, Bro­schür-Druck)

2.5 „Chris­tus­lob“

 

3. Liturgische Bücher für sakramentliche Feiern

3.1 Initia­ti­ons­sa­kra­men­te

3.1.1 Erwach­se­nen­ka­techu­me­nat und -tau­fe
Die Fei­er der Ein­glie­de­rung Erwach­se­ner in die Kir­che – Grund­form
Manu­skript­aus­ga­be zur Erpro­bung, her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Deutsch­lands, Öster­reichs und der Schweiz. Für das deut­sche Sprach­ge­biet ange­pass­te Fas­sung des Kapi­tels I aus dem Ordo Initia­tio­nis Adul­torum vom 6. Janu­ar 1972; erar­bei­tet im Auf­trag der Inter­na­tio­na­len Arbeits­ge­mein­schaft der Lit­ur­gi­schen Kom­mis­sio­nen im deut­schen Sprach­ge­biet (IAG); ver­ab­schie­det vom Prä­si­di­um der IAG am 23. Janu­ar 2001; als Manu­skript­druck zur Erpro­bung her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Deutsch­lands, Öster­reichs und der Schweiz, 83 S., 2001.
Online-Aus­ga­be (PDF)
Druck-Aus­ga­be

Die Fei­er der Ein­glie­de­rung Erwach­se­ner in die Kir­che – Teil II: In beson­de­ren Situa­tio­nen
Manu­skript­aus­ga­be zur Erpro­bung, her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Deutsch­lands, Öster­reichs und der deutsch­spra­chi­gen Schweiz. Für das deut­sche Sprach­ge­biet ange­pass­te Fas­sung der Kapi­tel III, II, IV und VI aus dem Ordo Initia­tio­nis Chris­ti­a­nae Adul­torum vom 6. Janu­ar 1972; erar­bei­tet im Auf­trag der Inter­na­tio­na­len Arbeits­ge­mein­schaft der Lit­ur­gi­schen Kom­mis­sio­nen im deut­schen Sprach­ge­biet (IAG) und ver­ab­schie­det vom Prä­si­di­um der IAG am 22. Janu­ar 2002; als Manu­skript­druck zur Erpro­bung her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Deutsch­lands, Öster­reichs und der deutsch­spra­chi­gen Schweiz, 175 S., 2008.
Online-Aus­ga­be (PDF)

Druck-Aus­ga­be

Die Ein­glie­de­rung von Kin­dern im Schul­al­ter in die Kir­che
Stu­di­en­aus­ga­be für die katho­li­schen Bis­tü­mer des deut­schen Sprach­ge­bie­tes, erar­bei­tet von der Inter­na­tio­na­len Arbeits­ge­mein­schaft der Lit­ur­gi­schen Kom­mis­sio­nen im deut­schen Sprach­ge­biet; her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Salz­burg, Trier, Zürich. 1986 (2004), 94 S.
Druck-Aus­ga­be

3.1.2 Fei­er der Kin­der­tau­fe
Die Fei­er der Kin­der­tau­fe in den Bis­tü­mern des deut­schen Sprach­bie­tes
Zwei­te authen­ti­sche Aus­ga­be auf der Grund­la­ge der Edi­tio typi­ca alte­ra 1973, 2007. Appro­biert durch die Deut­sche Bischofs­kon­fe­renz am 15. Febru­ar 2005, durch die Öster­rei­chi­sche Bischofs­kon­fe­renz am 15. Juni 2006, durch die Schwei­zer Bischofs­kon­fe­renz am 1. März 2006, durch den Erz­bi­schof von Luxem­burg am 31. Mai 2005, durch den Erz­bi­schof von Vaduz am 24. August 2006. Reko­gnos­ziert von der Kon­gre­ga­ti­on für den Got­tes­dienst und die Sakra­men­ten­ord­nung für Deutsch­land am 26. Juli 2006 (Prot. N. 480/04/L), für Öster­reich am 2. Sep­tem­ber 2006 (Prot. N. 480/04/L), für die Schweiz am 26. Juli 2006 (Prot. Nr. 480/04/L), für Luxem­burg am 29. Sep­tem­ber 2006 (Prot. N. 480/04/L), für Liech­ten­stein am 29. Sep­tem­ber 2006 (Prot. N. 480/04/L). Con­cordat cum Ori­gi­na­li Impri­matur, Köln, 15. Novem­ber 2007, + Joa­chim Kar­di­nal Meis­ner, Prä­si­dent der Bischöf­li­chen Kom­mis­si­on Eccle­sia Cele­brans, 232 S., 2007.
Online-Aus­ga­be (PDF)
Druck-Aus­ga­be

Die Fei­er der Kin­der­tau­fe. Pas­to­ra­le Ein­füh­rung
Her­aus­ge­ge­ben vom Sekre­ta­ri­at der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz. 2., verb. Aufl., 40 S., Bonn 2008 (Arbeits­hil­fen 220).
Online-Aus­ga­be (PDF)
Druck-Aus­ga­be

Die Fei­er der Kin­der­tau­fe in den Bis­tü­mern des deut­schen Sprach­ge­bie­tes.
Aus­ga­be für Eltern, Paten und Gemein­de

gemäß der zwei­ten authen­ti­schen Aus­ga­be auf der Grund­la­ge der Edi­tio typi­ca alte­ra 1973. Her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Deutsch­lands, Öster­reichs und der Schweiz, 103 S., Trier 2008.
Druck-Aus­ga­be

3.2 Fei­er der Buße

Die Fei­er der Buße
nach dem neu­en Ritua­le Roma­num. Stu­di­en­aus­ga­be. Her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Salz­burg, Trier, Luzern, 134 S., 1974 (Trier 2008).
Die unter dem Titel „Die Fei­er der Buße“ hier­mit vor­ge­leg­te deut­sche Über­set­zung des neu­en römi­schen Ordo Pae­ni­ten­tiae wur­de im Auf­trag der „Inter­na­tio­na­len Arbeits­ge­mein­schaft der Lit­ur­gi­schen Kom­mis­sio­nen im deut­schen Sprach­ge­biet“ (IAG) erstellt und wird mit aus­drück­li­cher Gut­hei­ßung der zustän­di­gen Bischofs­kon­fe­ren­zen und Bischö­fe als „Stu­di­en­aus­ga­be“ ver­öf­fent­licht, damit für die defi­ni­ti­ve Aus­ga­be und die dar­in vor­zu­se­hen­den Anpas­sun­gen Erfah­run­gen gesam­melt wer­den kön­nen. Dabei sind nament­lich in Bezug auf die sakra­men­ta­le Gene­ral­ab­so­lu­ti­on die für den jewei­li­gen Juris­dik­ti­ons­be­zirk ein­schlä­gi­gen Bestim­mun­gen der Bischofs­kon­fe­ren­zen und Bischö­fe zu beach­ten. Im Übri­gen ertei­len die Vor­sit­zen­den der Lit­ur­gi­schen Kom­mis­sio­nen auf Grund der ihnen von der Got­tes­dienst­kon­gre­ga­ti­on am 16. März 1971 (Prot. Nr. 645/71) gege­be­nen Voll­macht die Erlaub­nis zur lit­ur­gi­schen Ver­wen­dung der Tex­te bis zur end­gül­ti­gen, von den Bischofs­kon­fe­ren­zen und Bischö­fen appro­bier­ten und vom Hei­li­gen Stuhl kon­fir­mier­ten Text­aus­ga­be.
Die in die­ser Stu­di­en­aus­ga­be mit­ent­hal­te­ne sakra­men­ta­le For­mel der Abso­lu­ti­on wur­de bereits in der vom lit­ur­gi­schen Recht vor­ge­se­he­nen Form von den Bischofs­kon­fe­ren­zen und den zustän­di­gen Bischö­fen zu ver­schie­de­nen Ter­mi­nen im Früh­jahr 1974 appro­biert und von der Got­tes­dienst­kon­gre­ga­ti­on am 20. Juli 1974 (Prot. Nr. 1779/74) kon­fir­miert. Sie ist defi­ni­tiv und wird am 1. Janu­ar 1975 ver­pflich­tend.
In die vor­lie­gen­de Aus­ga­be wur­den „Die Ände­run­gen, die in den lit­ur­gi­schen Büchern gemäß den Nor­men des neu­en Codex Iuris Cano­ni­ci ein­zu­füh­ren sind“ vom 12. Sep­tem­ber 1983 ein­ge­ar­bei­tet.
Druck-Aus­ga­be

3.3 Fei­er der Kran­kensakra­men­te

3.4 Fei­er der Trau­ung

3.4.1 Katho­li­sche Trau­un­gen

3.4.2 Aus­ga­ben für öku­me­ni­sche Trau­un­gen

3.5 Fei­er der Wei­hen und kirch­li­chen Beauf­tra­gun­gen

3.6 Monas­ti­sche Riten

3.7 Sons­ti­ge Pon­ti­fi­kal­ri­ten

3.8 Seg­nun­gen und Begräb­nis­fei­er

Die kirch­li­che Begräb­nis­fei­er in den Bis­tü­mern des deut­schen Sprach­bie­tes
Zwei­te authen­ti­sche Aus­ga­be auf der Grund­la­ge der Edi­tio typi­ca 1969, 2009. Appro­biert durch die Deut­sche Bischofs­kon­fe­renz am 8. März 2006, durch die Öster­rei­chi­sche Bischofs­kon­fe­renz am 6. Novem­ber 2008, durch die Schwei­zer Bischofs­kon­fe­renz am 7. Juni 2006, durch den Erz­bi­schof von Luxem­burg am 25. März 2006, durch den Erz­bi­schof von Vaduz am 24. August 2006. Reko­gnos­ziert von der Kon­gre­ga­ti­on für den Got­tes­dienst und die Sakra­men­ten­ord­nung für Deutsch­land am 5. März 2007 (Prot. N. 2091/04/L), für Öster­reich am 9. Juli 2009 (Prot. N. 633/09/L), für die Schweiz am 5. März 2007 (Prot. Nr. 244/07/L), für Luxem­burg am 5. März 2007 (Prot. N. 245/07/L), für Liech­ten­stein am 5. März 2007 (Prot. N. 1131/06/L). Con­cordat cum Ori­gi­na­li Impri­matur, Köln, 29. Juni 2009, + Joa­chim Kar­di­nal Meis­ner, Prä­si­dent der Bischöf­li­chen Kom­mis­si­on Eccle­sia Cele­brans, 359 S., 4 S. Anla­ge „Sta­ti­on am Grab“, 2009.
Online-Aus­ga­be (PDF)
Anla­ge (PDF)
Druck-Aus­ga­be

Die kirch­li­che Begräb­nis­fei­er. Pas­to­ra­le Ein­füh­rung
Her­aus­ge­ge­ben vom Sekre­ta­ri­at der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz, 41 S., Bonn 2009 (Arbeits­hil­fen 232).
Online-Aus­ga­be (PDF)
Druck-Aus­ga­be

3.9 Kom­mu­ni­on­spen­dung, Eucha­ris­tie­ver­eh­rung
Kom­mu­ni­on­spen­dung und Eucha­ris­tie­ver­eh­rung außer­halb der Mes­se
Stu­di­en­aus­ga­be.
Her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Salz­burg, Trier, Zürich 1976. Manu­skript-Druck (ver­grif­fen). Her­ge­stellt in der Offi­zin Her­der Frei­burg im Breis­gau 1976. Ben­zi­ger: ISBN 3-545-50500-0. Her­der: ISBN 3-451-17478-2.
Online-Aus­ga­be Trier 2003.
Die hier vor­ge­leg­te Stu­di­en­aus­ga­be „KOMMUNIONSPENDUNG UND EUCHARISTIEVEREHRUNG AUSSERHALB DER MESSE“ ist eine von der Inter­na­tio­na­len Arbeits­ge­mein­schaft der Lit­ur­gi­schen Kom­mis­sio­nen im deut­schen Sprach­ge­biet erstell­te Über­set­zung der Edi­tio typi­ca „DE SACRA COMMUNIONE ET DE CULTU MYSTERII EUCHARISTICI EXTRA MISSAM“ der Römi­schen Got­tes­dienst­kon­gre­ga­ti­on vom 21. Juni 1973. Sie erscheint mit Gut­hei­ßung der zustän­di­gen Bischofs­kon­fe­ren­zen und Bischö­fe, damit auch die­ser Teil des erneu­er­ten Ritua­le Roma­num vor sei­ner defi­ni­ti­ven deut­schen Aus­ga­be stu­diert und erprobt und über die vor­zu­se­hen­den Anpas­sun­gen (vgl. S. 12 All­ge­mei­ne Ein­füh­rung IV, 12) ent­schie­den wer­den kann. Bei der Erpro­bung sind die Gläu­bi­gen auf den vor­läu­fi­gen, stu­di­en­mä­ßi­gen Cha­rak­ter der dazu nöti­gen Ver­än­de­run­gen bis­he­ri­ger Übung aus­drück­lich hin­zu­wei­sen. Erfah­run­gen mögen dem Lit­ur­gi­schen Insti­tut in dem jewei­li­gen Land oder der Lit­ur­gi­schen Kom­mis­si­on des jewei­li­gen Bis­tums mit­ge­teilt wer­den.
Die Erlaub­nis zum vor­läu­fi­gen Gebrauch der Stu­di­en­aus­ga­be beruht auf der Fakul­tät, wel­che die Got­tes­dienst­kon­gre­ga­ti­on am 16. März 1971 (Prot. Nr. 645/71) den Lit­ur­gi­schen Kom­mis­sio­nen des deut­schen Sprach­ge­biets gege­ben hat.
In die vor­lie­gen­de Aus­ga­be wur­den „Die Ände­run­gen, die in den lit­ur­gi­schen Büchern gemäß den Nor­men des neu­en Codex Iuris Cano­ni­ci ein­zu­füh­ren sind“ vom 12. Sep­tem­ber 1983 ein­ge­ar­bei­tet. Eben­so wur­den der Text der end­gül­ti­gen Ein­heits­über­set­zung sowie die Neu­auf­la­ge der „Fei­er der Kran­kensakra­men­te“ von 1994 berück­sich­tigt.
Die Stän­di­ge Kom­mis­si­on für die Her­aus­ga­be der gemein­sa­men lit­ur­gi­schen Bücher im deut­schen Sprach­ge­biet erteil­te für die aus „Die Fei­er der hei­li­gen Mes­se, Mess­buch“, Teil II, „Die Fei­er der Kran­kensakra­men­te“, „Die Fei­er des Stun­den­ge­be­tes, Stun­den­buch“ sowie „Mess­lek­tio­nar Bd. VII“ ent­nom­me­nen Tex­te die Abdruck­erlaub­nis. Die dar­in ent­hal­te­nen bibli­schen Tex­te sind Bestand­teil der von den Bischofs­kon­fe­ren­zen des deut­schen Sprach­ge­bie­tes appro­bier­ten Ein­heits­über­set­zung der Hl. Schrift. Mit kirch­li­cher Druck­erlaub­nis
Online-Aus­ga­be. Alle Rech­te vor­be­hal­ten © Deut­sches Lit­ur­gi­sches Insti­tut, Weber­bach 72a, D-54290 Trier, Trier 2003.
Online-Aus­ga­be (HTML)Mar­ty­ro­lo­gi­um Roma­num deutsch_Vorlaeufige Arbeitsuebersetzung_2016_Liturgiekommission DBK web

 

4. Gottesdienstliche Rollenbücher der Gemeinde

 

5. Weitere Ausgaben liturgischer Bücher

Wort-Got­tes-Fei­er
Werk­buch für die Sonn- und Fest­ta­ge.

Her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Deutsch­lands und Öster­reichs im Auf­trag der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz, der Öster­rei­chi­schen Bischofs­kon­fe­renz, des Erz­bi­schofs von Luxem­burg und des Bischofs von Bozen-Bri­xen, 207 S., Trier 2004.
Druck-Aus­ga­be

Ver­sam­melt in Sei­nem Namen
Tag­zei­ten­lit­ur­gie - Wort-Got­tes-Fei­er - Andach­ten an Wochen­ta­gen. Werk­buch.

Her­aus­ge­ge­ben von den Lit­ur­gi­schen Insti­tu­ten Deutsch­lands, Öster­reichs und der Schweiz im Auf­trag der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz, der Öster­rei­chi­schen Bischofs­kon­fe­renz, der Schwei­zer Bischofs­kon­fe­renz und des Erz­bi­schofs von Luxem­burg, 394 S., Trier 2008.
Druck-Aus­ga­be

 

Mar­ty­ro­lo­gi­um Roma­num.
Vor­läu­fi­ge Arbeits­über­set­zung 2016 © Lit­ur­gie­kom­mis­si­on der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz.
Online-Aus­ga­be (PDF)

Die authen­ti­sche Aus­ga­be in latei­ni­scher Spra­che erschien in zwei­ter Auf­la­ge 2004:
Mar­ty­ro­lo­gi­um Roma­num. Edi­tio Alte­ra, Typis Vati­ca­nis A. D. MMIV
Druck-Aus­ga­be (vaticanum.com)

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de