Publikationen

 

Aktuelle Meldungen aus dem Bereich Publikationen

Gottesdienst 17/2019

Ein aus­sa­ge­kräf­ti­ges Bei­spiel für gemein­sa­mes christ­li­ches Leben und Fei­ern sind öku­me­ni­sche Kir­chen­zen­tren. Wie dort Lit­ur­gie gefei­ert wird, kann auch eine Anre­gung für ande­re Orte sein. Der Leit­ar­ti­kel der neu­en Got­­tes­­dienst-Aus­­ga­­be stellt ein Bei­spiel vor. Ministrant/innen über­neh­men zen­tra­le Auf­ga­ben im Wort­got­tes­dienst der Mess­fei­er und der Wort-Got­­tes-Fei­er. Wel­che das sind, und wie sie aus­ge­führt wer­den, legt ein

Gottesdienst 16/2019

Mit jun­gen Men­schen Lit­ur­gie zu fei­ern, stellt eine Her­aus­for­de­rung dar. Der Leit­ar­ti­kel des neu­en Got­­tes­­dienst-Hef­­tes unter­sucht des­halb, wel­chen Ansprü­chen Jugend­got­tes­diens­te heu­te gerecht wer­den müs­sen und wel­che Chan­cen die­se Got­tes­diens­te bie­ten. Die dau­er­haf­te Eta­blie­rung von Tag­zei­ten­lit­ur­gi­en in der Gemein­de ist mit Her­aus­for­de­run­gen ver­bun­den. Wie es gelin­gen kann, Hür­den zu über­win­den, zeigt ein Erfah­rungs­be­richt aus der Pra­xis.

Newsletter Anmeldung

In unregelmäßigen Abständen informieren wir über neuere Entwicklungen im Bereich Gottesdienst, manche Veranstaltungen und Ausstellungen sowie über Neuerscheinungen. Hier geht es zur Anmeldung

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de