Publikationen

 

Aktuelle Meldungen aus dem Bereich Publikationen

Gottesdienst 14–15/2021

Licht prägt den Kir­chen­raum und die in ihm gefei­er­te Lit­ur­gie. Was hat es mit die­sem Natur­phä­no­men auf sich und wie lässt es sich christ­lich deu­ten? – Der Leit­ar­ti­kel des neu­en Got­­tes­­dienst-Hef­­tes geht die­sen Fra­gen nach. Seit dem Kon­zil gestal­ten ver­hei­ra­te­te Män­ner (mehr­heit­lich neben­be­ruf­lich) ihren Ein­satz als stän­di­ge Dia­ko­ne – ein Dienst, der wei­ter­hin nach Klä­rung seines

Gottesdienst 13/2021

Ist die Vor­abend­mes­se eine Ent­wer­tung oder Stär­kung des Sonn­tags? Wie sie ent­stan­den und was pas­to­ral­lit­ur­gisch zu beden­ken ist, legt der Leit­ar­ti­kel der neu­en Got­­tes­­dienst-Aus­­­ga­­be dar. Anläss­lich der Ver­lei­hung des Bal­t­ha­­sar-Fischer-Prei­­ses 2020 stellt ein wei­te­rer Bei­trag den Preis­trä­ger und sei­ne prä­mier­te Arbeit näher vor. Der zwei­te und letz­te Teil zur Geschich­te der Orgel über­blickt die Zeit vom 20.

Newsletter Anmeldung

In unregelmäßigen Abständen informieren wir über neuere Entwicklungen im Bereich Gottesdienst, manche Veranstaltungen und Ausstellungen sowie über Neuerscheinungen. Hier geht es zur Anmeldung

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de