Unterwegs. Lieder und Gebete

Son­der­an­ge­bot bis 17. Dezem­ber 2017

Wenn Sie jetzt die Gemein­de­aus­ga­be des Lie­der­bu­ches UNTERWEGS bestel­len, erhal­ten Sie bis zum 17. Dezem­ber 2017 bei Bestel­lun­gen ab 40 Stück einen Rabatt von 25 %. Statt EUR 8,80 zah­len Sie nur EUR 6,60 pro Buch:

 

 

UNTERWEGS. Lie­der und Gebe­te
Alle Gesän­ge mit Akkord­be­zeich­nun­gen.
Fle­xi­bler Ein­band, foli­en­ka­schiert.
Hand­li­ches For­mat: 11 x 17 cm, 333 Sei­ten.

Bestell-Nr. 7109. EUR 8,80

Son­der­ra­batt ab 40 Stück 25 %: EUR 6,60 je Exem­plar

 

„Unter­wegs. Lie­der und Gebe­te“ wird her­aus­ge­ge­ben vom Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tut in Zusam­men­ar­beit mit dem All­ge­mei­nen Cäci­li­en-Ver­band für Deutsch­land, der Arbeits­stel­le für Jugend­seel­sor­ge der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz, dem Bis­tum Trier und dem Zen­tral­ko­mi­tee der deut­schen Katho­li­ken.

 

Inhalts­ver­zeich­nis des Lie­der­buchs UNTERWEGS (pdf)

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Bestell­mög­lich­kei­ten

Son­der­an­ge­bot-Fly­er (pdf)

 

Stich­tag 17. Dezem­ber 2017

 

Das Deut­sche Lit­ur­gi­sche Insti­tut wur­de vor 70 Jah­ren am 17. Dezem­ber 1947 auf Initia­ti­ve von Mit­glie­dern der Lit­ur­gi­schen Kom­mis­si­on der Ful­da­er Bischofs­kon­fe­renz „zur För­de­rung des lit­ur­gi­schen Apos­to­lats in sei­nem gan­zen Umfang“ gegrün­det. Neben zahl­rei­chen Bil­dungs­an­ge­bo­ten wird die­se Auf­ga­be wahr­ge­nom­men auch durch die Erstel­lung ver­schie­dens­ter Publi­ka­tio­nen für die Fei­er der Got­tes­diens­te. Dazu gehört auch das Lie­der­buch UNTERWEGS.

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de