Gotteslobseite des Pfarrbriefservice

Link: http://www.pfarrbriefservice.de/page/das-neue-gotteslob

Pfarrbriefservice.de ist eine Inter­net­platt­form für Pfarr­brief­re­dak­tio­nen im deutsch­spra­chi­gen Raum. Sie bie­tet Mate­ria­li­en und Anre­gun­gen für den Pfarr­brief wie für die pfarr­li­che Öffent­lich­keits­ar­beit kos­ten­frei zum Her­un­ter­la­den an.

Finan­ziert und ver­ant­wor­tet wird sie von den deut­schen Bis­tü­mern Aachen, Bam­berg, Ber­lin, Dres­den-Mei­ßen, Eich­stätt, Erfurt, Essen, Gör­litz, Ham­burg, Hil­des­heim, Köln, Lim­burg, Mag­de­burg, Mainz, Mün­chen und Frei­sing, Osna­brück, Pader­born, Rot­ten­burg-Stutt­gart, Trier und Würz­burg in Koope­ra­ti­on mit dem „Bereich Kir­che und Gesell­schaft“ des Sekre­ta­ri­ats der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz in Bonn sowie dem Erz­bis­tum Luxem­burg.

Die Ein­füh­rung des Got­tes­lob beglei­tet der Pfarr­brief­ser­vice in Koope­ra­ti­on mit dem Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tut unter ande­rem durch die­se Bei­trä­ge:

  • Lied­por­traits der Monats­lie­der
  • Inter­views mit Bischof Hof­mann
  • Kurz­bei­trä­ge zu den ein­zel­nen Tei­len des Got­tes­lob
  • Druck­vor­la­gen für einen vier­sei­ti­gen Pfarr­brief-Bei­le­ger

Sie fin­den sie hier: http://www.pfarrbriefservice.de/page/das-neue-gotteslob

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de