Praxishilfen

weitere Informationen

Das Buch - her­aus­ge­ge­ben vom Lit­ur­gie­re­fe­rat der Erz­diö­ze­se Wien - bie­tet eine Fund­gru­be für alle, die die hl. Mes­se tie­fer ver­ste­hen und bes­ser vor­be­rei­ten wol­len. +

Der neue The­men­schlüs­sel erschließt den Text der Lie­der und Gesän­ge im Stamm­teil des Katho­li­schen Gebet- und Gesang­buchs Got­tes­lob. +

Online-Publikationen

Die Ein­füh­rung von neu­en (oder auch unbe­kann­te­ren älte­ren) Lie­dern ist eine wesent­li­che Vor­aus­set­zung dafür, die Viel­falt und den Reich­tum des neu­en Got­tes­lob zu erschlie­ßen und für die Got­tes­diens­te frucht­bar zu machen. In die­ser klei­nen Arbeits­hil­fe sol­len drei Model­le anhand jeweils eines kon­kre­ten Lie­des vor­ge­stellt wer­den. +

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de