Studienwochenende 7/2018

Eucharistie – Kommunion – Wegzehrung – Anbetung.
Ein Sakrament in vielen Formen

 

16. – 18. Novem­ber 2018

 

Anmel­dung

 

Ort

St.-Ansgar-Haus, Bil­dungs- und Gäs­te­haus, 20099 Ham­burg (zur Home­page)

Kos­ten

€ 166 Ez. | € 152 Dz. | € 106 oÜ. (für Ehe­ma­li­ge und Gäs­te jeweils zzgl. € 25 Tagungs­ge­bühr)

Refe­rent

Pfr. Dr. Ste­fan Rau, Müns­ter

Beschrei­bung

Für enga­gier­te Katho­li­ken und Katho­li­kin­nen ist es heu­te kei­ne Fra­ge: Die Fei­er der Eucha­ris­tie ist „Gip­fel und Quel­le“ des christ­li­chen Lebens. Im gemein­sa­men Fei­ern kon­sti­tu­iert sich die Kir­che immer wie­der neu als Leib Chris­ti. Und jeder und jede ein­zel­ne bekommt Anteil an Jesus Chris­tus. Aber es gibt auch kein ande­res Sakra­ment, aus des­sen Quel­le so vie­le „Flüs­se und Bäche“ ent­ste­hen.
Genau die­sen wol­len wir an dem Stu­di­en­wo­chen­en­de nach­ge­hen: Stil­le und gestal­te­te Anbe­tung, Kom­mu­ni­on­fei­ern für Kran­ke und Senio­ren, Weg­zeh­rung für Ster­ben­de, Stun­den­ge­bet mit Aus­set­zung und eucha­ris­ti­scher Anbe­tung, Herz-Jesu-Frei­tag und Ewi­ges Gebet, Gestalt von Altar und Taber­na­kel … Den gan­zen Kranz von Fei­ern und The­men rund um die Eucha­ris­tie­fei­er kön­nen die Teil­neh­men­den an die­sem Wochen­en­de theo­lo­gisch dis­ku­tie­ren, spi­ri­tu­ell ver­tie­fen und prak­tisch gestal­ten.

 

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de