Aufbau des Kurses

Einführung

Was ist LITURGIE IM FERNKURS? Wie läuft er ab? Wel­che Vor­aus­set­zun­gen muss ich mit­brin­gen? Was gibt es sonst noch dar­über zu wis­sen? +

Grund­la­ge ist das Gesetz über den Kirch­li­chen Daten­schutz (KDG), das seit Mai 2018 in Gel­tung ist. Die auf die­sem Anmel­de­bo­gen +

weitere Informationen

Wie lan­ge dau­ert der Kurs? Wel­che Lehr­ma­te­ria­li­en und prak­ti­sche Anwen­dun­gen gibt es? +

Wel­che Abschlüs­se kann ich mit LITURGIE IM FERNKURS erhal­ten? Was sind die Vor­aus­set­zun­gen dafür? +

Wer ist für LITURGIE IM FERNKURS ver­ant­wort­lich? Wie kann ich die Ver­ant­wort­li­chen errei­chen? +

Was kos­tet die Teil­nah­me an LITURGIE IM FERNKURS? Wie sehen die Zah­lungs­mo­da­li­tä­ten aus? Wel­che wei­te­ren Kos­ten ent­ste­hen? +

Was sind die Vor­aus­set­zun­gen für eine erfolg­rei­che Teil­nah­me an LITURGIE IM FERNKURS und wie sind sie gere­gelt? +

An wen rich­tet sich LITURGIE IM FERNKURS? Wel­chen Bil­dungs­stand setzt die Teil­nah­me vor­aus? Was ist das Ziel von LITURGIE IM FERNKURS? +

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de