B. Suche über die Systematik der Bibliothek

Die Bestän­de der Biblio­thek sind sys­te­ma­tisch auf­ge­stellt, d.h. inhalt­lich nach The­men­be­rei­chen orga­ni­siert. Die zugrun­de lie­gen­de, sehr dif­fe­ren­zier­te Sys­te­ma­tik ist eine beson­de­re Stär­ke der Biblio­thek. Denn die inhalt­li­che Glie­de­rung des Bestan­des durch sei­ne sys­te­ma­ti­sche Auf­stel­lung garan­tiert eine gro­ße Über­sicht­lich­keit und erlaubt einen geziel­ten Zugriff.

Die Sys­te­ma­tik ist in ver­schie­de­nen Spra­chen abruf­bar:

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de