Informationen zur Bibliothek

Einführung

Die Bibliothek des Deutschen Liturgischen Instituts ist eine der weltweit bedeutendsten Spezialbibliotheken für Liturgiewissenschaft und Liturgiepastoral. +

weitere Informationen

Der Bestand der Biblio­thek des Deut­schen Lit­ur­gi­sche Insti­tuts umfasst mehr als 70.000 Bän­de und 250 lau­fen­de Zeit­schrif­ten. Auch neue­re Medi­en +

Die Biblio­thek des Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tuts hat im Jahr 2013 mit der Digi­ta­li­sie­rung von Wer­ken aus ihrem Bestand begon­nen und +

Die ein­zel­nen Sam­mel­ge­bie­te der Biblio­thek umfas­sen: lit­ur­gi­sche Bücher  kir­chen­amt­li­che Doku­men­te zur Lit­ur­gie  wis­sen­schaft­li­che Mono­gra­phi­en und Hand­bü­cher zur Lit­ur­gie  pas­to­ral­lit­ur­gi­sche Mate­ria­li­en  +

Die Bestän­de der Biblio­thek sind sys­te­ma­tisch auf­ge­stellt, d.h. inhalt­lich nach The­men­be­rei­chen orga­ni­siert. Die zugrun­de lie­gen­de, sehr dif­fe­ren­zier­te Sys­te­ma­tik ist eine +

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de