Die Heilige Woche zuhause feiern

 

Für die Kar- und Ostertage 2020 finden Sie einige Beispiele für Hausgottesdienste: (1) Modelle für die einzelnen Tage von Palmsonntag bis Ostern, (2) Verweise auf weitere Hilfen, auch auf kurze Andachten „Zuhause einfach feiern“ und (3) das Osterevangelium in verschiedenen Sprachen.
Wir verweisen hier auf eine Auswahl von Hilfen und Anregungen verschiedener Diözesen und unserer Schwester-Institute in Salzburg in Österreich und Fribourg in der Schweiz. 

 

 

Palmsonntag zuhause -
Feier mit Segnung der Zweige

Auch als klei­ne häus­li­che Gemein­schaft kön­nen wir den Palm­sonn­tag fei­ern - ein­fa­cher, anders, viel­leicht über­ra­schend inten­siv. Wir bie­ten Ihnen ein Modell mit Gebe­ten, Lesun­gen, einer Segens­hand­lung und Lied­vor­schlä­gen. Ein­zel­per­so­nen kön­nen es für eine Gebets­zeit nut­zen.

Wei­ter

 

 

Palmsonntag zuhause -
Elemente für die Feier mit Kindern

Aus der Sicht eines Kin­des, das zufäl­lig erleb­te, wie Jesus nach Jeru­sa­lem kam, wird das Evan­ge­li­um vom Ein­zug in Jeru­sa­lem erzählt.

Wei­ter

 

 

Gründonnerstag zuhause -
Feier mit Schriftgespräch

Auch als klei­ne häus­li­che Gemein­schaft kön­nen wir den Grün­don­ners­tag fei­ern - ein­fa­cher, anders, viel­leicht über­ra­schend inten­siv. Wir bie­ten Ihnen Modell. Ein­zel­per­so­nen kön­nen es für eine Gebets­zeit nut­zen.

Wei­ter

 

 

Gründonnerstag zuhause -
Ölbergandacht 

Auch als klei­ne häus­li­che Gemein­schaft kön­nen wir den Grün­don­ners­tag fei­ern - ein­fa­cher, anders, viel­leicht über­ra­schend inten­siv. Die Ölber­g­an­dacht bie­tet ein Tisch­ge­bet und eine Gebets­zeit in zwei Tei­len. Sie ist auch für Ein­zel­per­so­nen geeig­net.

Wei­ter

 

 

Karfreitag zuhause feiern

Der Kar­frei­tag ist von Stil­le, Fas­ten und Besinn­lich­keit geprägt.
Das Modell bie­tet eine schlich­te Kreuz­ver­eh­rung.
Vor dem Kreuz hat das Gebet in der Coro­na-Kri­se beson­de­res Gewicht.

Wei­ter

 

 

Karfreitag – Kreuzweg mit Kindern

Kreuz­weg­sta­tio­nen in der Kir­che oder drau­ßen in der Natur laden ein, Jesu Kreuz­weg zu gehen. Auch in die­sem Jahr ist dies als Fami­lie mög­lich.

Kreuz­weg (docx)

Kreuz­weg (PDF)  

 

 

Osternacht zuhause -
Feier mit Segnung einer Osterkerze

Auch als klei­ne häus­li­che Gemein­schaft kön­nen wir die Oster­nacht fei­ern - ein­fa­cher, anders, viel­leicht über­ra­schend inten­siv. Wir bie­ten Ihnen ein Modell mit Gebe­ten, Lesun­gen, Segens­hand­lung und Lied­vor­schlä­gen. Ein­zel­per­so­nen kön­nen es für eine Gebets­zeit nut­zen.

Wei­ter

 

 

Ostersonntag zuhause -
Feier mit Speisensegnung

Auch als klei­ne häus­li­che Gemein­schaft kön­nen wir Ostern fei­ern - ein­fa­cher, anders, viel­leicht über­ra­schend inten­siv. In die­sem Modell fin­den Sie ein Gedicht, eine Spei­sen­seg­nung u.a. Ein­zel­per­so­nen kön­nen es für eine Gebets­zeit nut­zen.

Wei­ter

 

 

Lichtweg – via lucis

Hand­rei­chung von Chris­toph Nie­mand und Ewald Volg­ger für einen nach­ös­ter­li­chen Weg. Got­tes­dienst mit 14 Sta­tio­nen. Emma­us­gang.

Licht­weg (PDF)

 

 

 

 

Weitere Hilfen für die Kar- und Ostertage 2020

 

Haus­got­tes­diens­te (Bis­tum Mainz)

Die Haus­got­tes­diens­te für Grün­don­ners­tag, Kar­frei­tag und Oster­sonn­tag fol­gen der Lit­ur­gie des jewei­li­gen Tages und berück­sich­ti­gen die Situa­ti­on einer Fei­er im klei­nen Kreis.

Wei­ter

 

Fami­li­en­got­tes­diens­te und Bas­tel­tipps (Bis­tum Lim­burg)

Die Fach­stel­le Fami­li­en­pas­to­ral bie­tet Got­tes­dienst­hil­fen, Tex­te und Hin­wei­se zum gemein­sa­men Beten mit Kin­dern, krea­ti­ve Ide­en zum Gestal­ten der Kar­wo­che.

Wei­ter

 

Zuhau­se ein­fach fei­ern – Die Hei­li­ge Woche (DLI)

Eine kur­ze krea­ti­ve „Andacht“ für jeden der Tage. Als Fami­lie, Paar oder Alleinstehende/r zuhau­se am (Ess-)Tisch zu hal­ten.

Wei­ter (docx)

 

 

 

 

 

 

Das Osterevangelium in vielen Sprachen

Das (kath.) Bibel­werk und die (evangl.) Bibel­an­stalt haben das Evan­ge­li­um vom Oster­sonn­tag in 14 Fremd­spra­chen und in ein­fa­cher Spra­che als pdf-Datei zugäng­lich gemacht. Christ­li­chen Migran­tIn­nen und Flücht­lin­gen ermög­licht es einen Brü­cken­schlag zu ihrer hei­mat­li­chen Kul­tur. 

Heft 2020 mit allen Tex­ten (pdf)

 

 

 

Zur Über­sicht
zu ver­schie­de­nen Hil­fen für Lit­ur­gie und Gebet ange­sichts der Aus­brei­tung des Coro­na Virus

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de