Kinder- und Familiengottesdienste

Die vor­ge­se­he­nen Lesungs­tex­te des Lese­jah­res A und wo sie in den Kin­der­lek­tio­na­ren sowie in ein­schlä­gi­gen Kin­der­bi­beln zu fin­den sind +

Die vor­ge­se­he­nen Lesungs­tex­te des Lese­jah­res B und wo sie in den Kin­der­lek­tio­na­ren sowie in ein­schlä­gi­gen Kin­der­bi­beln zu fin­den sind +

Die vor­ge­se­he­nen Lesungs­tex­te des Lese­jah­res C und wo sie in den Kin­der­lek­tio­na­ren sowie in ein­schlä­gi­gen Kin­der­bi­beln zu fin­den sind +

Kom­men­tier­te Über­sicht der hier berück­sich­tig­ten Kin­der­bi­beln +

Hin­wei­se zur Schrift­ver­kün­di­gung und zum Lit­ur­gi­schen Kalen­der +

weitere Informationen

Sie haben das Recht auf eige­ne Got­tes­dienst­for­men, sol­len aber auch in den Got­tes­dienst der Gemein­de hin­ein­wach­sen kön­nen +

War­um gemein­sa­mes Beten für Kin­der wich­tig ist +

Emp­feh­lun­gen zum For­mu­lie­ren und zum Voll­zug +

Gemein­sam beten kann man auch gut mit vor­for­mu­lier­ten Gebe­ten. Dazu gehö­ren u.a. die Grund­ge­be­te der Kir­che +

Leit­sät­ze für die Vor­be­rei­tung und Lei­tung +

Zum Vor­be­rei­ten und Fei­ern von Kin­der- und Fami­li­en­got­tes­diens­ten +

Eine aus­führ­li­che, kom­men­tier­te Lite­ra­tur- und Link­lis­te zum Down­load +

Links +

DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de