Gottesdienst und Macht – Klerikalismus in der Liturgie

Fach­ta­gung am 28./29. Okto­ber 2020 im Tagungs­zen­trum der Katho­li­schen Aka­de­mie in Bay­ern (Mün­chen). Sie wird im Auf­trag der Lit­ur­gie­kom­mis­si­on der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz und im Kon­text des Syn­oda­len Weges ver­an­stal­tet und rich­tet sich an die inter­es­sier­te Öffent­lich­keit.

Digitalisierte Literatur abrufbar

Die Biblio­thek des Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tuts führt in einem beschei­de­nen Rah­men eine Digi­ta­li­sie­rung von Wer­ken durch, die nach Ablauf der gesetz­li­chen Schutz­frist als Digi­ta­li­sa­te frei zugäng­lich gemacht wer­den dür­fen. Dar­un­ter befin­den sich wich­ti­ge Stan­dard­wer­ke der Lit­ur­gie­wis­sen­schaft, lit­ur­gi­sche Hand­bü­cher, Gesamt­dar­stel­lun­gen und Lexi­ka ver­schie­de­ner Spra­chen. Alle Digi­ta­li­sa­te sind über den Kata­log ver­füg­bar Wir haben nun dar­aus eine Aus­wahl

Vorläufige Schließung der Bibliothek und des Archivs

Die Biblio­thek und das Archiv des Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tuts sind vor­läu­fig für den Publi­kums­ver­kehr geschlos­sen. Die Rück­ga­be­fris­ten für aus­ge­lie­he­ne Bücher ver­län­gern sich auto­ma­tisch um den – der­zeit noch nicht abseh­ba­ren – Zeit­raum der Schlie­ßung.

Balthasar-Fischer-Preis 2020 geht an Dr. Samuel-Kim Schwope

Samu­el-Kim Schwo­pe erhält die Aus­zeich­nung für sei­ne Stu­die zu Lit­ur­gi­schen Fei­ern zur Sen­dung und Beauf­tra­gung von Gemein­de- und Pas­to­ral­re­fe­ren­tin­nen/-refe­ren­ten. Die Dis­ser­ta­ti­on wur­de 2019 von der Katho­lisch-Theo­lo­gi­schen Fakul­tät der Uni­ver­si­tät Erfurt ange­nom­men und erschien 2020 im Ech­ter Ver­lag unter dem Titel „Gesandt, nicht geweiht? Sen­dungs- und Beauf­tra­gungs­fei­ern von Gemein­de- und Pas­to­ral­re­fe­ren­tin­nen/-refe­ren­ten.“

2021. Der liturgische Taschenkalender

Neu­erschei­nung   Eine Woche pro Sei­te: vom 1. Advent 2020 bis 31. Dezem­ber 2021. Mit den lit­ur­gi­schen Anga­ben für jeden Tag: Schrift­le­sun­gen, Hei­li­ge des Regio­nal­ka­len­ders…, ein klei­nes „Direk­to­ri­um“ im Wes­ten­ta­schen­for­mat.   Der Taschen­ka­len­der ent­hält für alle Sonn- und Fest­ta­ge Hin­wei­se auf pas­sen­de Gesän­ge aus dem GOTTESLOB und dem Lie­der­heft UNTERWEGS. Die Lied­vor­schlä­ge ori­en­tie­ren sich an

Newsletter Anmeldung

In unregelmäßigen Abständen informieren wir über neuere Entwicklungen im Bereich Gottesdienst, manche Veranstaltungen und Ausstellungen sowie über Neuerscheinungen. Hier geht es zur Anmeldung


INSTITUT
Kontakt
Aufgaben
Geschichte

Balthasar-Fischer-Preis
Mini-Stipendium
Rennings-Wagner-Stiftung

twitter.com/liturgie_de
PUBLIKATIONEN
Shop.LITURGIE.de
Zeitschrift Gottesdienst
Liturgisches Jahrbuch
PRAXIS
Tageslesung
Sonntagslesung Arabisch/Tigrinya
Fürbitten
Tagzeitenliturgie (Stundengebet)
Wort-Gottes-Feier
Kirchenmusik
Kinder


BIBLIOTHEK
Kontakt
Onlinekatalog
Bibliographie Liturgie & Kunst
Archiv
LITURGIE IM FERNKURS
LiF-Informationen
Studienwochenenden
facebook/fernkurs
SERVICE
Newsletter
Liturgische Bücher - Rechte und Lizenzen
Notitiae
Dokumente zur Liturgie
Datenschutzerklärung


PARTNER
Liturgische Institute
Liturgiereferate
Liturgiewissenschaft

Ökumenisches Stundengebet
TERMINE
Terminkalender
Liturgie - Kunst - Kultur
Sommerakademie
Studienwochenenden
LITURGIE UND KUNST
Ars liturgica
Straße der Moderne
facebook/strasse.der.moderne
Liturgie - Kunst - Kultur
Bibliographie Liturgie & Kunst


DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de