Mehr als Bauhaus

LITURGIE – KUNST – KULTUR. 
Stu­di­en­wo­che in Müns­ter, 2. bis 5. Sep­tem­ber 2019
Auf­brü­che in Lit­ur­gie und Ästhe­tik am Anfang des 20. Jahr­hun­derts

Im Jahr des BAU­HAUS-Jubi­lä­ums fra­gen wir: Hat­te das Bau­haus Ein­fluss – und wenn ja wel­chen – auf den Kir­chen­bau und auf die lit­ur­gi­sche Aus­stat­tung und ihre Ästhe­tik? Wie hat es die Suche nach einer neu­en For­men­spra­che, nach einer Glau­bens­äs­the­tik beein­flusst? In den Blick kom­men zudem die ent­spre­chen­den Reform­be­we­gun­gen und Auf­brü­che am Beginn des 20. Jahr­hun­derts, zu denen die Jugend­be­we­gung, die Lit­ur­gi­sche Bewe­gung, Bibel­be­we­gung und Auf­brü­che in der Öku­me­ne zäh­len.

Große Umfrage „Wort-Gottes-Feier“

Seit 2004 gibt es mitt­ler­wei­le das „rote“ Werk­buch „Wort-Got­tes-Fei­er“ zur Gestal­tung ent­spre­chen­der Got­tes­diens­te an Sonn- und Fest­ta­gen. Nun soll in abseh­ba­rer Zeit (bis etwa 2024) eine Neu­be­ar­bei­tung erfol­gen.

Liturgie und Lebensraum

Die 18. Trie­rer Som­mer­aka­de­mie wid­met sich vom 13. bis 16. August 2019 dem The­men­feld „Lit­ur­gie und Lebens­raum“.

Sie sind herz­lich ein­ge­la­den, nach Trier zu kom­men!

Ausschreibung: Pius-Parsch-Preis 2019

Das Pius-Parsch-Insti­­tut und die Lit­ur­gie­wis­sen­schaft­li­che Gesell­schaft Klos­ter­neu­burg ver­ge­ben im Jahr 2019 zum sechs­ten Mal den mit 6 000 Euro dotier­ten Pius-Parsch-Preis zur För­de­rung der wis­sen­schaft­li­chen For­schung mit dem Schwer­punkt Lit­ur­gi­sche Bewe­gung. Aus­ge­zeich­net wer­den wis­sen­schaft­li­che Arbei­ten von erheb­li­chem Niveau, vor­ran­gig Habi­li­ta­ti­ons­schrif­ten, Dis­ser­ta­tio­nen, ande­re Mono­gra­phi­en, in Ein­zel­fäl­len auch wis­sen­schaft­lich bedeu­tungs­vol­le Auf­sät­ze oder exzel­len­te Lizen­­ti­ats- oder Magis­ter­ar­bei­ten. Die

Ist am 24. März 2019 Ostern? Und wenn nicht, warum?

Para­dox: Die Nacht wird hell wie der Tag –

Pünkt­lich­keit, Zuver­läs­sig­keit – das erwar­ten wir nicht nur bei Bus und Bahn. Auch wer bei einer Ver­ab­re­dung all­zu lan­ge war­ten muss, wird zumin­dest unge­dul­dig.

Newsletter Anmeldung

In unregelmäßigen Abständen informieren wir über neuere Entwicklungen im Bereich Gottesdienst, manche Veranstaltungen und Ausstellungen sowie über Neuerscheinungen. Hier geht es zur Anmeldung


INSTITUT
Kontakt
Aufgaben
Geschichte

Balthasar-Fischer-Preis
Mini-Stipendium
Rennings-Wagner-Stiftung

twitter.com/liturgie_de
PUBLIKATIONEN
Shop.LITURGIE.de
Zeitschrift Gottesdienst
Liturgisches Jahrbuch
PRAXIS
Tageslesung
Sonntagslesung Arabisch/Tigrinya
Fürbitten
Tagzeitenliturgie (Stundengebet)
Wort-Gottes-Feier
Kirchenmusik
Kinder


BIBLIOTHEK
Kontakt
Onlinekatalog
Bibliographie Liturgie & Kunst
Archiv
LITURGIE IM FERNKURS
LiF-Informationen
Studienwochenenden
facebook/fernkurs
SERVICE
Newsletter
Liturgische Bücher
Notitiae
Dokumente zur Liturgie
Download
Datenschutzerklärung


PARTNER
Liturgische Institute
Liturgiereferate
Liturgiewissenschaft

Ökumenisches Stundengebet
TERMINE
Terminkalender
Liturgie - Kunst - Kultur
Sommerakademie
Studienwochenenden
LITURGIE UND KUNST
Ars liturgica
Straße der Moderne
facebook/strasse.der.moderne
Liturgie - Kunst - Kultur
Bibliographie Liturgie & Kunst


DEUTSCHES LITURGISCHES INSTITUT
Weberbach 72 a, D-54290 Trier, Telefon: +49-651-94808-0
Fax: +49-651-94808-33, eMail: dli@liturgie.de